​Dok­tor­ar­beit v​eröffentlichen

Unser Ver­lag über­nimmt für Sie die Ver­öf­fent­li­chung und Aus­lie­fe­rung Ihrer Dok­tor­ar­beit. Ger­ne sen­den wir die Pflicht­ex­em­pla­re Ihrer Dis­ser­ta­ti­on unmit­tel­bar nach dem Druck an die ent­spre­chen­den Stel­len und Insti­tu­tio­nen. Sie müs­sen sich um nichts wei­ter küm­mern. Zudem hel­fen wir Ihnen dabei, an die Prä­mie der VG WORT zu kom­men und stel­len Ihnen dazu eine ein­fa­che Schritt-für-Schritt-Anlei­tung bereit. Im Gegen­satz zu ande­ren Ver­la­gen ver­lan­gen wir dafür kei­ne Betei­li­gung. Auf Wunsch sen­den wir Ihre Dok­tor­ar­beit auch zur Deut­schen Natio­nal­bi­blio­thek und sor­gen für einen Ein­trag bei Ama­zon, Tha­lia und Co.

​Kos­ten­lo­se Ver­öf­fent­li­chung inkl. ISBN

Die Ver­öf­fent­li­chung Ihrer Dis­ser­ta­ti­on ist für Sie kos­ten­frei. Die not­wen­di­ge ISBN Num­mer erhal­ten Sie kos­ten­los von uns. Sie zah­len nur den Paket­preis; es gibt kei­ne ver­steck­ten Zusatz­kos­ten.

​​Ver­trieb im Buch­han­del und online

Auf Wunsch küm­mern wir uns für Sie um einen Ein­trag Ihrer Dis­ser­ta­ti­on bei Händ­lern wie Ama­zon, Tha­lia und Co. Dadurch kön­nen Sie die Sicht­bar­keit und Ver­brei­tung Ihrer Dok­tor­ar­beit ver­bes­sern.

​Kei­ne Gebüh­ren

Alle Leis­tun­gen im Rah­men der Ver­öf­fent­li­chung sind für Sie voll­stän­dig kos­ten­frei; es fal­len kei­ner­lei zusätz­li­che Gebüh­ren an. Sämt­li­che Kos­ten sind bereits in unse­ren Paket­prei­sen ent­hal­ten.

​Ver­öf­fent­li­chung mit Gewinn für Sie

Als Autor soll­ten Sie einen Wahr­neh­mungs­ver­trag mit der VG Wort abschlie­ßen. Ger­ne sind wir Ihnen bei die­sem Büro­kra­ti­schen Vor­gang behilf­lich. Da Sie für eine im Ver­lag ver­öf­fent­lich­te Dis­ser­ta­ti­on mit über 100 Sei­ten ca. 900 € an Tan­tie­men kas­sie­ren kön­nen, ist dies ein Auf­wand, der sich durch­aus lohnt. Möch­ten Sie von die­ser Mög­lich­keit Gebrauch machen, stel­len wir Ihnen ger­ne gra­tis eine Schritt-für-Schritt Anlei­tung zur Ver­fü­gung. Je nach Höhe der Druck­kos­ten ist es somit theo­re­tisch mög­lich, dass die Ein­nah­men die Kos­ten für Druck und Ver­öf­fent­li­chung deut­lich über­stei­gen.

​Kos­ten­lo­ser Ver­sand

Wir über­neh­men den Ver­sand der Pflicht­ex­em­pla­re für Sie. Sie kön­nen uns bis zu drei Stel­len nen­nen, an die wir eine frei wähl­ba­re Anzahl der gedruck­ten Exem­pla­re Ihrer Dis­ser­ta­ti­on ver­sen­den. Neben der Deut­schen Natio­nal­bi­blio­thek müs­sen häu­fig Pflicht­ex­em­pla­re an die Hoch­schul­bi­blio­thek sowie die betreu­en­de Hochschule/Fakultät gesen­det wer­den. Ein Schrei­ben mit der Bit­te um eine Ein­gangs­be­stä­ti­gung an den Autor legen wir auto­ma­tisch bei.

​Schnel­le Abw​icklung

Die Ver­öf­fent­li­chung Ihrer Dok­tor­ar­beit erfolgt – wie sämt­li­che ande­re Schrit­te zuvor – inner­halb weni­ger Tage. Die War­te­zeit auf die Ver­öf­fent­li­chung kann übli­cher­wei­se bis zu 6 Wochen dau­ern. Wir garan­tie­ren Ihnen hin­ge­gen eine zügi­ge Abwick­lung Ihres Auf­trags und schnel­le Ver­öf­fent­li­chung Ihrer Dis­ser­ta­ti­on

>